Bitmain und Canaan enthüllen 2020 5-nm-Bitcoin-Mining-Chips


 Bitmain und Canaan enthüllen 2020 5-nm-Bitcoin-Mining-Chips

Zwei der größten Hersteller von Bitcoin-Mining-Chips planen, ihre Produkte in naher Zukunft mit 5-nm-Chips auszustatten. Erst kürzlich hat der chinesische Hersteller Bitmain angeblich den weltweit ersten 5-nm-Bitcoin-Mining-Chip in Testqualität hergestellt, und im nächsten Jahr werden effizientere Mining-Rigs in Serie produziert. Die Firma Canaan gab kürzlich bekannt, dass das Unternehmen bis zum 1. Quartal 2020 Zugang zu 5-nm-Halbleitern haben wird.

Lesen Sie auch: Bergbaubericht zeigt 65% der Bitcoin-Hashpower-Stämme aus China

Der 5-nm-Prozess von TSMC ist dem Spiel voraus

Im Januar letzten Jahres berichtete die Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSMC) auf ihrer Jahreskonferenz, dass der 7-nm-Knoten (N7) des Unternehmens unter Auslastung war. Darüber hinaus suchten Computerhersteller der nächsten Generation, iPhone-Distributoren und Hersteller von Bitcoin-Mining-Anlagen in diesem Jahr nach 7-nm-Chips in großen Stückzahlen, was zu einer enormen Nachfrage führte. TSMC erwartete für 2019 ein langsames Umsatzwachstum, in den letzten beiden Quartalen war jedoch eine bessere Umsatzentwicklung als erwartet zu verzeichnen. Trotz der Probleme mit dem 7-nm-Prozess des Unternehmens hat TSMC kontinuierlich Vertrauen in seine 5-nm (N5) -Prozess-Roadmap signalisiert.

 Bitmain und Canaan enthüllen 2020 5-nm-Bitcoin-Mining-Chips "width =" 678 "height =" 318 "srcset = "https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/wikichip_tsmc_logic_node_q2_2019_575px.png 678w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/wikichip_tsmc_logic_15x300xnode png 300w "sizes =" (max-width: 678px) 100vw, 678px

Im Dezember diskutierte das Unternehmen auf der IEEE IEDM-Konferenz seinen 5-nm-Prozess in hohem Ansehen neben Intels Diashow, in der 2-nm- und 1,4-nm-Chips bis 2029 beschrieben werden. TSMC Es wurden große Unterschiede zwischen dem 7-nm- und dem 5-nm-Prozess festgestellt, da 7-nm nur eine Berührung unter 100 Millionen Transistoren pro Quadratmillimeter (mTr / mm2) ergibt. Die 5-nm-Technologie hat eine durchschnittliche Ausbeute von 80% bei einer Spitzenausbeute pro Wafer von 90% gezeigt. Die 5-nm-Testchips der taiwanesischen Gießerei hatten eine Chipgröße von 17,92 mm2 gezeigt.

 Bitmain und Canaan enthüllten 2020 5-nm-Bitcoin-Mining-Chips "width =" 679 "height =" 269 "srcset =" https: //news.bitcoin .com / wp-content / uploads / 2019/12 / tsmc-improvement.png 679w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/tsmc-improvements-300x119.png 300w "-Größen = "(max-width: 679px) 100vw, 679px
Die 5-nm-Chips von TSMC sind 15% schneller als die 7-nm-Vorgänger.

In Kürze erhältlich: Bitmain- und Canaan-5-nm-Bitcoin-Mining-Rigs

Nach den Angaben zu TSMC Zwei der weltweit größten Hersteller von Bitcoin-Mining-Anlagen gaben bekannt, dass sie in Kürze mit den 5-nm-Chips von TSMC ausgerüstet sein würden. Lokale Berichte aus China gaben bekannt, dass das Unternehmen Bitmain Technologies die ersten 5-nm-Bitcoin-Mining-Chips für Testzwecke fertiggestellt hat. Derzeit verwenden Bitmain-Produkte das 7-nm-Verfahren von TSMC für die neuesten Antminer-Versionen von 2019. Im Oktober diskutierte Jihan Wu, CEO von Bitmain, auf dem World Digital Mining Summit in Frankfurt über die 5-Nanometer-Technologie. Verschiedene Quellen sagten, dass Bitmain Anfang 2020 mit 5 nm ausgestattet sein wird und Produkte für die Massenproduktion eingestellt werden.

 Bitmain und Canaan enthüllen 2020 5 nm Bitcoin-Mining-Chips "width =" 1500 "height =" 350 "srcset =" https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/canaanbitmain.jpg 1500w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/canaanbitmain-300x70.jpg 300w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/canaanbitmain-1024x239.jpg 1024w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/canaanbitmain -768x179.jpg 768w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/canaanbitmain-696x162.jpg 696w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019 /12/canaanbitmain-1392x325.jpg 1392w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/canaanbitmain-1068x249.jpg 1068w "sizes =" (max-width: 1500px) 100vw, 1500px

Nach Diskussionen über Bitmains kommende ASIC-Rigs wurde in regionalen Berichten bekannt, dass Canaan bis zum Ende des Geschäftsjahres auch über 5-nm-Chips verfügen wird erstes Quartal des nächsten Jahres. Die 5-nm-Chips werden die Leistung um 15% verbessern, und die Wafer stammen aus der Halbleiterfabrik in Taiwan. Canaan ist jedoch ein chinesischer Hersteller von Bergbaugeräten, der Halbleiter sowohl von Samsung als auch von TSMC kauft. 8btc-Redakteur und Reporter Vincent Er betonte, dass Canaan eines der ersten Unternehmen war, das seinen 7-nm-Mining-Chip für Testzwecke enthüllte, bevor viele Unternehmen die Verwendung der Halbleiter ankündigten. In dem Bericht wurde weiter ausgeführt, dass der Mitbegründer von Canaan sagte, dass das Unternehmen "nach dem Börsengang ein besseres Verständnis der Lieferkette und mehr Kapitalinvestitionen haben wird".

 Bitmain und Canaan enthüllen 5-nm-Bitcoin-Mining-Chips im Jahr 2020 "width =" 700 "height =" 200 "srcset =" https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/tsmc22.jpg 700w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads /2019/12/tsmc22-300x86.jpg 300w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/tsmc22-696x200.jpg 696w "sizes =" (max-width: 700px) 100vw , 700px
Es wird detailliert berichtet, dass TSMC der Konkurrenz voraus ist und bis 2020 5-nm-Halbleiter (N5) in der Massenproduktion haben wird.

Die Nachrichten von Bitmain und Canaan, die unermüdlich daran arbeiten, Bergbauanlagen mit 5-nm-Technologie der nächsten Generation herzustellen chips zeigt, wie schnell der bergbau wächst. Allein mit dem 7-nm-Prozess im Jahr 2019 haben sich Bergbaugeräte hinsichtlich der Effizienz erheblich verbessert. News.Bitcoin.com berichtete kürzlich, dass die Bitcoin-Miner von 2019 fünfmal schneller sind als die Vorgänger. Wenn es stimmt, dass beide Unternehmen planen, Modelle mit 5-nm-Ausstattung Anfang 2020 herzustellen, werden wahrscheinlich andere Hersteller wie Microbt, Innosilicon und Ebang folgen.

Was halten Sie von Bitmain und Canaan, die möglicherweise Bitcoin-Mining-Geräte mit 5-nm-Ausstattung herstellen? Anfang 2020? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema im Kommentarbereich unten mit.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Es handelt sich nicht um ein Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf oder um eine Empfehlung, Befürwortung oder Förderung von Produkten, Dienstleistungen oder Unternehmen. Weder das Unternehmen noch der Autor sind direkt oder indirekt für Schäden oder Verluste verantwortlich, die durch oder im Zusammenhang mit der Verwendung von Inhalten, Waren oder Dienstleistungen, die in diesem Artikel erwähnt werden, oder durch das Vertrauen in diese Inhalte oder Dienstleistungen verursacht werden sollen.


Bild Credits: Shutterstock, Extremetech, Anandtech, Bitmain, Kanaan, TSMC, Wiki Commons, Fair Use und Pixabay.


Wussten Sie, dass Sie mit Bitcoin Mining BTC und BCH verdienen können? Wenn Sie bereits Hardware besitzen, schließen Sie diese an unseren leistungsstarken Bitcoin-Mining-Pool an. Wenn nicht, können Sie ganz einfach einen unserer flexiblen Bitcoin-Cloud-Mining-Verträge abschließen.

Tags in dieser Geschichte
                    
5-nm-, 5-nm-Chips, 5-nm-Prozess, 7-nm-Prozess, ASIC-Hersteller, Bitcoin-Mining-Unternehmen, Bitcoin-Mining-Rigs, Bitmain, Blockchain, BTC, Kanaan, Kryptowährung, Ebang, Innosilicium, Hersteller, Microbt, Bergbau, Bitcoin-Mining, Samsung, Halbleiter , TSMC

Jamie Redman

Jamie Redman ist ein in Florida lebender Finanzfachjournalist. Redman ist seit 2011 ein aktives Mitglied der Cryptocurrency-Community. Er liebt Bitcoin, Open Source Code und dezentrale Anwendungen. Redman hat Tausende von Artikeln für news.Bitcoin.com über die heute aufkommenden störenden Protokolle geschrieben.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*