Youtube 'Christmas Purge' hat Content-Ersteller, die auf diese alternativen Plattformen verweisen


 Youtube 'Christmas Purge' hat Content-Ersteller, die auf diese alternativen Plattformen verweisen.

Jüngste, weit verbreitete Videoentfernungen haben Krypto-Youtubers auf der Suche nach umweltfreundlicheren und zuverlässigeren Weiden für die Content-Produktion. Während inzwischen Berichte von Youtube auftauchten, wonach der Vorfall ein Unfall war und die Videos nun wiederhergestellt werden, hat die „Weihnachts-Krypto-Säuberung“ von 2019 den engagierten Youtubern dennoch eine unauslöschliche Erinnerung eingehaucht. Viele versuchen nun, ihre Inhalte zu sichern oder sogar an einen anderen Ort zu migrieren, und schlagen dezentralere und zensurresistentere Plattformen für den Videotausch vor.

Lesen Sie auch: Spekulationen über die Entfernung von Kryptoinhalten durch Youtube im Überfluss

Was wirklich passiert ist

Von Behauptungen zentralisierter, antikryptologischer Motivationen seitens Youtube und Bot-Angriffen auf antirassistische Gruppen Die Theorien, die sich auf Youtubes jüngste Flut von Videoentfernungen, Streiks und Verboten beziehen, sind sehr unterschiedlich. Einige haben vorgeschlagen, dass Kanäle, die externe Links veröffentlichen, die Hauptbetroffenen sind. Andere behaupten, das Entfernen sei eine Vorsichtsmaßnahme gegen Malware, die Kryptodiebstahl verursacht.

 Youtube 'Christmas Purge' hat Content-Ersteller, die auf diese alternativen Plattformen verweisen. "Width =" 696 "height =" 236 "srcset =" https: //news.bitcoin .com / wp-content / uploads / 2019/12 / screen-shot-2019-12-26-at-17-20-16-1024x347.png 1024w, https://news.bitcoin.com/wp-content/ uploads / 2019/12 / screen-shot-2019-12-26-at-17-20-16-300x102.png 300w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/screen -shot-2019-12-26-at-17-20-16-768x260.png 768w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/screen-shot-2019-12- 26-at-17-20-16-696x236.png 696w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/screen-shot-2019-12-26-at-17-20 -16-1068x362.png 1068w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/screen-shot-2019-12-26-at-17-20-16.png 1168w "-Größen = "(max-width: 696px) 100vw, 696px
Obwohl Youtube am Mittwoch erstmals auf Beschwerden auf Twitter geantwortet hat, warten die Nutzer immer noch auf eine offizielle Antwort. [1 9659008] Es wurde kürzlich ein Bericht über die Website veröffentlicht, in dem behauptet wird, die Entfernung sei ein Unfall gewesen, und der Inhalt wurde seitdem wiederhergestellt. Wichtige Sender wie Ivan on Tech scheinen jedoch immer noch im Dunkeln zu stehen. Was auch immer der Fall sein mag, der Vorfall hat inzwischen viele hochkarätige, prominente Content-Ersteller im Kryptoraum außer Gefecht gesetzt und sendet eine Schockwelle durch die Community, was einige dazu veranlasst, die Migration und Einführung anderer Plattformen vorzuschlagen. Dieser Beitrag zielt darauf ab, einige der am häufigsten vorgeschlagenen Alternativen sowie aufkommende Websites zu beschreiben, die den Erstellern von Inhalten mehr Freiheit von Youtube-Richtlinien bieten möchten.

 Youtube 'Christmas Purge' weist die Ersteller von Inhalten auf diese alternativen Plattformen hin. "Width =" 696 "height =" 348 "srcset =" https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/shutterstock_120311266-1024x512.jpg 1024w, https://news.bitcoin.com/wp-content /uploads/2019/12/shutterstock_120311266-300x150.jpg 300w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/shutterstock_120311266-768x384.jpg 768w, https://news.bitcoin.com /wp-content/uploads/2019/12/shutterstock_120311266-1536x768.jpg 1536w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/shutterstock_120311266-696x348.jpg 696w, https: // news .bitcoin.com / wp-content / uploads / 2019/12 / shutterstock_120311266-1392x696.jpg 1392w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/shutterstock_120311266-1068x534.jpg 1068w, https : //news.bitcoin.com/wp-content/u ploads / 2019/12 / shutterstock_120311266-840x420.jpg 840w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/shutterstock_120311266.jpg 1600w "sizes =" (maximale Breite: 696px) 100vw, 696px

Zensurresistentes Video-Sharing

Bereits im August berichtete Bitcoin.com über einige kryptobetriebene Video-Sharing-Plattformen nach früheren Vorfällen von Zensur und Löschung von Kanälen und veröffentlichte auch eine Liste von Krypto-Social-Media-Plattformen . Zusammen mit den klassischen Vorschlägen tauchen dieses Mal einige neue Plattformen und Protokolle auf, die einen Blick wert sind.

Bitchute

Die P2P-Videoplattform Bitchute gibt es seit 2017 und behauptet, durch die Verwendung von Webtorrent eine größere Zensurresistenz zu bieten Technologie, obwohl die praktische Realität dieser Behauptung in Frage gestellt wurde. In Bezug auf die Monetarisierung heißt es auf der Website: „Anstatt die Ersteller dazu zu zwingen, ihre Tipps und Zusagen ausschließlich über die BitChute-Plattform zu sammeln, bieten wir den Erstellern die Möglichkeit, ihre Inhalte mit den Zahlungsprozessoren ihrer Wahl zu verknüpfen.“ Die Site kam im Krypto-Raum auf das Radar vieler, als der beliebte rechtsliberale Verschwörungskanal Infowars migrierte, nachdem er im August 2018 von Youtube zensiert worden war.

Bittubers

Ein weiteres webtorrent-basiertes P2P-Sharing-System, und eines noch in den Anfängen Bittubers behauptet laut seiner Website, dass es "Redefreiheit, Fairness und uneingeschränkte Monetarisierung auf breiter Front betont" und stellt fest, dass "diese Plattform der Nachfolger von bit.tube ist, das Mitte 2018 gestartet wurde." konkurrieren mit anderen Plattformen, verwenden jedoch ihre eigene App, um parallele Integrationssysteme zu erstellen, mit denen übergreifend gepostete Inhalte außerhalb der Purvi monetarisiert werden können ew von Youtube und anderen. Bittubers verspricht "keine wirtschaftliche Zensur" und hat auch eine eigene Krypto, TUBE.

Cinema.cash

Ähnlich wie Bittubers 'Ansatz der parallelen Monetarisierung bietet Cinema.cash auf BCH-Basis eine offene Plattform für Uploader, um Videos zu posten über den Youtube-Link, und erhalten Sie Tipps oder setzen Sie eine Paywall für deren Inhalte. Hiermit wird das Problem der Delistings von Youtube zwar nicht angesprochen, und die Website ist derzeit nicht sehr aktiv, stellt jedoch ein potenzielles Mittel dar, um einer YT-Demonettierung zu entgehen.

 Youtube 'Christmas Purge' hat Content-Ersteller, die auf diese Alternativen verweisen Plattformen "width =" 696 "height =" 236 "srcset =" https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/screen-shot-2019-12-26-at-13-55 -29-1024x347.png 1024w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/screen-shot-2019-12-26-at-13-55-29-300x102.png 300w , https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/screen-shot-2019-12-26-at-13-55-29-768x260.png 768w, https: // news. bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/screen-shot-2019-12-26-at-13-55-29-1536x520.png 1536w, https://news.bitcoin.com/wp-content /uploads/2019/12/screen-shot-2019-12-26-at-13-55-29-2048x693.png 2048w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/ Screenshot-2019-12-26-at-13-55-29-696x236.png 696w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/scree n-shot-2019-12-26-at-13-55-29-1392x471.png 1392w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/screen-shot-2019-12 -26-at-13-55-29-1068x362.png 1068w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/screen-shot-2019-12-26-at-13- 55-29-1241x420.png 1241w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/screen-shot-2019-12-26-at-13-55-29-1920x650.png 1920w "sizes =" (maximale Breite: 696px) 100vw, 696px
Dtube

Dtube

Steemit-assoziiertes Dtube (Warnung: Einige Dtube-Miniaturbilder sind möglicherweise NSFW) Krypto-dezentrale Videoplattform, die auf der STEEM-Blockchain und dem IPFS-Peer-to-Peer-Netzwerk aufbaut. “Das Interplanetary File System (IPFS) und die Steem-Blockchain werden eingesetzt, sodass„ D.Tube Videos weder zensieren noch zensieren kann Richtlinien durchsetzen. “Belohnungen und Monetarisierung werden über Steem, Dtube Coin und andere ermöglicht. Während das IPFS-Protokoll immer noch wächst und von vielen als sehr vielversprechend angesehen wird, wurde festgestellt, dass es in regelmäßigen Abständen Probleme mit der Berücksichtigung von Benutzeranforderungen gibt.

 Youtube 'Christmas Purge' hat Content-Ersteller, die auf diese alternativen Plattformen verweisen. "Width =" 696 "height = "242" srcset = "https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/screen-shot-2019-12-26-at-14-19-15-1024x356.png 1024w, https : //news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/screen-shot-2019-12-26-at-14-19-15-300x104.png 300w, https: //news.bitcoin. de / wp-content / uploads / 2019/12 / screen-shot-2019-12-26-at-14-19-15-768x267.png 768w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads /2019/12/screen-shot-2019-12-26-at-14-19-15-1536x535.png 1536w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/screen- shot-2019-12-26-at-14-19-15-2048x713.png 2048w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/screen-shot-2019-12-26 -at-14-19-15-696x242.png 696w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/screen-shot-2019-12-26-at-14-19 -15-1392x484.png 1392w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/screen-shot-2019-12-26-at-14-19-15-1068x372.png 1068w , https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/screen-shot-2019-12-26-at-14-19-15-1207x420.png 1207w, https: // news. bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/screen-shot-2019-12-26-at-14-19-15-1920x668.png 1920w "sizes =" (maximale Breite: 696px) 100vw, 696px
Dlive

Dlive

Dlive ist eine frühere, auf Steem basierende Plattform, die jetzt auf der Lino-Blockchain läuft und sich zu einem Hub speziell für Gamer und Live-Streamer entwickelt hat. Die Plattform zeichnet sich dadurch aus, dass sie im Gegensatz zu anderen vergleichbaren Unternehmen keine Kürzungen bei den Nutzerprämien vornimmt. „Wenn Sie auf DLive streamen, nimmt die Plattform keinen Ihrer Einnahmen in Anspruch… 90,1% jedes Abonnements und Geschenks in Lemon [in-app digital asset] werden direkt an Ihren Geldbeutel gesendet, und 9,9% gehen an einen Pool, der Menschen mit LINO belohnt Tägliches Engagement für ihre Beiträge zum Netzwerk “, heißt es auf der Website.

Flote

Flote ist eine zentralisierte, kryptofreundliche Alternative, die eine Facebook-meets-Patreon-ähnliche Benutzeroberfläche darstellt und behauptet, eine„ Community “zu sein -gesteuertes soziales Netzwerk, das sich auf die Privatsphäre und Monetarisierung der Benutzer konzentriert. Keine Algen, kein Ausspähen, keine Gebühren, kein Problem. “Flote arbeitet an der Integration von direktem Live-Streaming. Derzeit müssen Benutzer jedoch Software wie OBS für den Livestream verwenden. Flote unterstützt das Hochladen von MP3-Audio-, MP4-Video- und JPEG-, PNG- und GIF-Bildern. Es sollte beachtet werden, dass Flote zwar mit Datenschutz- und Redefreiheitswerten in Verbindung gebracht wird und viele interessante Funktionen bietet, z. B. ein Algorithmus ohne, eine chronologische Zeitleiste, die Monetarisierung von gestaffelten Inhalten und Bitcoin-Abonnements. Die Site ist jedoch nicht dezentralisiert und das Bitcoin integriert Portemonnaie ist häuslich.

Lbry

Es herrscht viel Aufregung um emergent sharing protocol und blockchain Lbry vor kurzem. Lbry verfügt über ein eigenes verteiltes Hauptbuch und eine eigene Münze (LBC), die den Freigabeprozess dezentralisieren, indem sie einem Netzwerk von Benutzern ermöglichen, Content-Eigentümer für digitale Signaturen zu bezahlen, die Zugriff auf gewünschte Inhalte gewähren. Das herunterladbare Protokoll bietet, wie andere oben erwähnte, die Möglichkeit, Inhalte, die auf verschiedenen Websites veröffentlicht wurden, parallel anzuregen. "Die Blockchain zeichnet alles auf, was in LBRY veröffentlicht wird, sodass interessante Inhalte leicht zu finden und verletzende Inhalte nur schwer zu verbergen sind", bemerkt Lbry. "Der Zugriff auf die Blockchain-Daten ist kostenlos, die Kosten für das Herunterladen von Inhalten sind transparent und Publisher verdienen 100% des von ihnen festgelegten Preises."

 Youtube 'Christmas Purge' hat Content-Ersteller, die auf diese alternativen Plattformen verweisen "696" height = "376" srcset = "https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/screen-shot-2019-12-26-at-16-13-47-1024x553 .png 1024w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/screen-shot-2019-12-26-at-16-13-47-300x162.png 300w, https: / /news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/screen-shot-2019-12-26-at-16-13-47-768x414.png 768w, https://news.bitcoin.com/ wp-content / uploads / 2019/12 / screen-shot-2019-12-26-at-16-13-47-696x376.png 696w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019 /12/screen-shot-2019-12-26-at-16-13-47-1068x576.png 1068w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/screen-shot- 2019-12-26-at-16-13-47-778x420.png 778w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/screen-shot-2019-12-26-at -16-13- 47.png 1186w "sizes =" (maximale Breite: 696px) 100vw, 696px

Peertube

Abgerundet wird die Liste der Youtube-Alternativen durch Peertube. Peertube ist in seinem Ansatz einzigartig und nutzt Gruppen oder „Verbände“ von Content-Sharern, die sich auf Regeln und Governance einigen. Es ist nicht beabsichtigt, „eine riesige Plattform zu werden, die Videos aus der ganzen Welt zentralisiert. Es handelt sich vielmehr um ein Netzwerk von miteinander verbundenen kleinen Videohostern. “Peertube behauptet:„ Jeder mit ein wenig technischen Kenntnissen kann einen Peertube-Server, auch bekannt als eine Instanz, hosten. Jede Instanz hostet ihre Benutzer und ihre Videos. Auf diese Weise wird jede Instanz von verschiedenen Administratoren unabhängig erstellt, moderiert und verwaltet. “Wie Bitchute und Bittubers verwendet Peertube die Webtorrent-Technologie.

 Youtube 'Christmas Purge' hat Content-Ersteller, die auf diese alternativen Plattformen verweisen "696" height = "457" srcset = "https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/shutterstock_1161733213-1024x672.jpg 1024w, https://news.bitcoin.com/wp- content / uploads / 2019/12 / shutterstock_1161733213-300x197.jpg 300w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/shutterstock_1161733213-768x504.jpg 768w, https: //news.bitcoin. de / wp-content / uploads / 2019/12 / shutterstock_1161733213-696x457.jpg 696w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/shutterstock_1161733213-1392x913.jpg 1392w, https: // news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/shutterstock_1161733213-1068x701.jpg 1068w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/shutterstock_1161733213-640x420.jpg 640w, https: //news.bitcoi n.com/wp-content/uploads/2019/12/shutterstock_1161733213-1520x1000.jpg 1520w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/shutterstock_1161733213.jpg 1524w "sizes =" ( max-width: 696px) 100vw, 696px

Je größer sie sind, desto schwerer fallen sie

Andere bemerkenswerte Protokolle und Plattformen, die in diesem Beitrag nicht untersucht werden, umfassen Steemit, Verasity und den Dissenter-Browser. Die Zahl der entstehenden und aufkommenden zensurresistenten Plattformen scheint von Tag zu Tag zuzunehmen. Da die Blockchain- und Kryptokatze weit aus der Tasche ist, ist es schwer vorstellbar, dass Plattformen wie Youtube von Google und andere ihre Nutzererfahrung noch viel länger verändern können, ohne dies zu bemerken zunehmend ungünstige Konsequenz.

Trotzdem haben Giganten wie Youtube einen Einfluss und Ressourcen, die schwer zu übertreiben und schwer zu vergleichen sind. Damit ein wirklich wettbewerbsfähiges System entstehen kann, müssen engagierte Benutzer dieser Plattformen noch desillusionierter werden, was die enorme Dynamik des Netzwerkeffekts stört. Alternative Optionen müssen auch viel präziser, benutzerfreundlicher und finanziell verlockender werden, wenn der zunehmend antiquierte Dinosaurier mit zentral verwaltetem und zensiertem Inhalt jemals gestürzt werden soll.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Es handelt sich nicht um ein Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf oder um eine Empfehlung, Befürwortung oder Förderung von Produkten, Dienstleistungen oder Unternehmen. Bitcoin.com bietet keine Anlage-, Steuer-, Rechts- oder Buchhaltungsberatung. Weder das Unternehmen noch der Autor sind direkt oder indirekt für Schäden oder Verluste verantwortlich, die durch oder im Zusammenhang mit der Verwendung von Inhalten, Waren oder Dienstleistungen, auf die in diesem Artikel Bezug genommen wird, verursacht wurden oder von denen behauptet wird, dass sie verursacht wurden. [19659012] Was ist deine liebste Youtube-Alternative? Glaubst du, Youtube ist zu groß, um zu scheitern? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten.


Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock, Fair Use.


Überprüfen und verfolgen Sie Bitcoin-Bargeldtransaktionen in unserem BCH Block Explorer, dem weltweit besten seiner Art. Verfolgen Sie auch Ihre Bestände, BCH und andere Münzen in unseren Marktdiagrammen auf Bitcoin.com Markets, einem weiteren originalen und kostenlosen Service von Bitcoin.com.

Graham Smith

Graham Smith ist ein amerikanischer Expat, der in Japan lebt und der Gründer von Voluntary Japan – eine Initiative, die sich der Verbreitung der Philosophie von Schulfreiheit, individuellem Eigenbesitz und wirtschaftlicher Freiheit im Land der aufgehenden Sonne verschrieben hat.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*