Trotz des jüngsten Einbruchs verbesserten sich die Kryptopreise 2019 erheblich


 Trotz des jüngsten Einbruchs verbesserten sich die Kryptopreise im Jahr 2019 erheblich.

Was die Preise anbelangt, entwickelten sich die Kryptowährungsmärkte im Jahr 2019 viel besser als im Vorjahr. Derzeit bewegt sich die gesamte Marktkapitalisierung aller digitalen Assets knapp über der 200-Milliarden-Dollar-Marke. Das Folgende ist ein Blick auf die größten Gewinne und Verluste des Kryptowährungsmarkts im Jahr 2019, um einen Überblick über mögliche Ergebnisse und historische Trends zum Jahresende zu erhalten.

Lesen Sie auch: Gocrypto SLP Token startet Handel auf Bitcoin.com Exchange [19659004] Die größten prozentualen Veränderungen bei Crypto bis jetzt

2019 ist noch ein Monat übrig, und Fans digitaler Währungen sind gespannt, wie die Märkte zum Jahresende enden werden. Bisher entwickelten sich die meisten Kryptowährungen in diesem Jahr gut und übertrafen die meisten traditionellen Finanzinvestitionen. Zum Beispiel sind sechs der zehn größten Marktbewertungen höher, was die prozentualen Veränderungen in USD im Laufe eines Jahres betrifft. Der Bitcoin-Core (BTC) ist während des Einjahreszeitraums um 77% gestiegen und das Ethereum (ETH) um über 27%. BTC und ETH folgen BCH (25%), LTC (36%), BNB (190%) und BSV (1,5%), die alle auch in diesem Jahr zulegen. Zu den zehn größten Verlierern des Jahres 2019 zählen der um -40% gesunkene XRP, der EOS (-5%) und der XLM (-64%). Dennoch ist der BTC gegenüber seinem Allzeithoch (ATH) um 63% und die ETH gegenüber dem ATH der Medaille um 89% gesunken. Nahezu jede Top-10-Krypto ist ungefähr zwei Jahre von ihrem ATH entfernt, aber BNB und BSV sind nur fünf Monate von ihren Preishochs entfernt.

 Trotz des jüngsten Einbruchs haben sich die Kryptopreise 2019 erheblich verbessert. "Width =" 2560 " height = "1600" srcset = "https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/topten-scaled.jpg 2560w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads /2019/12/topten-300x188.jpg 300w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/topten-1024x640.jpg 1024w, https://news.bitcoin.com/wp -content / uploads / 2019/12 / topten-768x480.jpg 768w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/topten-1536x960.jpg 1536w, https: //news.bitcoin .com / wp-content / uploads / 2019/12 / topten-2048x1280.jpg 2048w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/topten-696x435.jpg 696w, https: / /news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/topten-1392x870.jpg 1392w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/topten-1068x668.jpg 1068w https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019 /12/topten-672x420.jpg 672w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/topten-1920x1200.jpg 1920w "sizes =" (maximale Breite: 2560px) 100vw, 2560px
Zu den 10 größten Verlierern der Crypto-Marktbewertung zählen XRP, XLM und EOS.

Die höchsten prozentualen Gewinne von 2019 gab es nicht, solange die meisten Münzen älter als ein Jahr waren. Kryptowährungen wie Luna (LUNA), Omnitude (ECOM) und Morpheus (MRPH) sind also alle um 5.000% oder mehr gestiegen. Kryptografien, die es seit mehr als einem Jahr gibt, weisen darauf hin, dass Tierion (TNT) mit 318% den höchsten Gewinn erzielt, gefolgt von Binance Coin (BNB) mit einem Gewinn von 190% in diesem Jahr. Ungeachtet des jüngsten Preisverfalls haben sich in diesem Jahr mehr als zwei Drittel der gesamten Kryptoökonomie bewährt.

 Trotz des jüngsten Einbruchs verbesserten sich die Kryptopreise im Jahr 2019 erheblich. "Width =" 2560 "height =" 960 "srcset = "https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/btcusd1year-scaled.jpg 2560w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/btcusd1year -300x113.jpg 300w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/btcusd1year-1024x384.jpg 1024w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019 /12/btcusd1year-768x288.jpg 768w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/btcusd1year-1536x576.jpg 1536w, https://news.bitcoin.com/wp-content /uploads/2019/12/btcusd1year-2048x768.jpg 2048w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/btcusd1year-696x261.jpg 696w, https://news.bitcoin.com /wp-content/uploads/2019/12/btcusd1year-1392x522.jpg 1392w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/btcusd1year-1068x401.jpg 1068w, https: // news .bitcoin.com / wp -content / uploads / 2019/12 / btcusd1year-1120x420.jpg 1120w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/btcusd1year-1920x720.jpg 1920w "sizes =" (max-width : 2560px) 100vw, 2560px
BTC ist in diesem Jahr um 77% gestiegen, und seit 2015 hat die Kryptowährung in der Vergangenheit jeden Dezember um 30% oder mehr zugelegt.

Andere digitale Währungen mit bemerkenswerten Gewinnen, die länger als 2019 waren Zu den neuen Münzen zählen Tezos (149%), Erstblut (137%) und Zentralität (118%). Was die Veränderung des USD-Werts pro Jahr für 2018 betrifft, so ist der BTC um 72% gesunken, während der BTC für 2016 um 89% gestiegen ist. Für die ETH-Märkte ist die Veränderung im Jahr 2018 um 82% gesunken, aber die Anleger, die vor zwei Jahren zugelegt haben, sind immer noch um 756% gestiegen. Von den 20 größten Münzkapitalisierungen ist heute Monero (XMR) die beste ältere Münze, da sie seit 2016 um 2,258% gestiegen ist.

 Trotz des jüngsten Einbruchs verbesserten sich die Kryptopreise im Jahr 2019 erheblich. "Width =" 2560 " height = "960" srcset = "https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/bnb1year-scaled.jpg 2560w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads /2019/12/bnb1year-300x113.jpg 300w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/bnb1year-1024x384.jpg 1024w, https://news.bitcoin.com/wp -content / uploads / 2019/12 / bnb1year-768x288.jpg 768w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/bnb1year-1536x576.jpg 1536w, https: //news.bitcoin .com / wp-content / uploads / 2019/12 / bnb1year-2048x768.jpg 2048w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/bnb1year-696x261.jpg 696w, https: / /news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/bnb1year-1392x522.jpg 1392w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/bnb1year-1068x401.jpg 1068w https://news.bitcoin.com/wp-content/u ploads / 2019/12 / bnb1year-1120x420.jpg 1120w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/bnb1year-1920x720.jpg 1920w "sizes =" (maximale Breite: 2560px) 100vw, 2560px
Die Binance-Münze (BNB) ist unter den 10 größten Münzmarktkapitalisierungen im Jahr 2019 der beste Performer folgen Sie dem gleichen Trend wie im Dezember der letzten vier Jahre. Die historischen Preisbewegungen zeigen, dass BTC seit 2015 um 30% oder mehr gestiegen ist. Kryptohändler nennen es die „Weihnachtsmann-Rallye“, aber die Marktteilnehmer sind sich nicht sicher, ob dies passieren wird. Die BTC-Preise sind innerhalb von 30 Tagen um 21,5% gesunken, und ein Anstieg um 30% würde die Preise über die Verluste des Vormonats bringen. Neben der möglichen Dezember-Rallye rückt Ende 2019 die Halbierung der BTC-Belohnung immer näher.

Trotz historischer Rallyes haben Händler eine Konvergenz des gleitenden Durchschnitts von 30 Tagen zwischen BTC und USD verzeichnet Divergenz (MACD) zeigt ein rückläufiges Kreuz . Ende Juni erreichte BTC fast 14.000 USD pro Münze, seitdem bewegt sich das Geld zwischen zwei parallelen Trendlinien hin und her. Traditionell verschmilzt die obere Trendlinie die Swing-Hochs im Preis und die untere Trendlinie verbindet die Swing-Tiefs.

„Wir sind in 3 Monaten im Wesentlichen von 5.000 Dollar auf 13.500 Dollar gestiegen, und jetzt möchte der Markt wie bei einem Pendelschwung wissen, wo die unten ist wieder. Meiner Meinung nach befinden wir uns im Anfangsstadium eines Bullenmarkts. Sie werden feststellen, dass der Tiefpunkt diesmal weit über 5.000 US-Dollar liegt. Wir werden bis zu Allzeithochs höhere Tiefststände finden “, sagte George McDonaugh vom Blockchain-Investmentunternehmen KR1 am 26. November.

 Trotz des jüngsten Einbruchs verbesserten sich die Crypto-Preise im Jahr 2019 erheblich." Width = "1920" height = "1200" srcset = "https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/shutterstock_784915960.jpg 1920w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019 /12/shutterstock_784915960-300x188.jpg 300w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/shutterstock_784915960-1024x640.jpg 1024w, https://news.bitcoin.com/wp-content /uploads/2019/12/shutterstock_784915960-768x480.jpg 768w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/shutterstock_784915960-1536x960.jpg 1536w, https://news.bitcoin.com /wp-content/uploads/2019/12/shutterstock_784915960-696x435.jpg 696w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/shutterstock_784915960-1392x870.jpg 1392w, https: // news .bitcoin.com / wp-content / uploads / 2019/12 / shutterstock_784915960-1068x668.jpg 1068 w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/12/shutterstock_784915960-672x420.jpg 672w "sizes =" (maximale Breite: 1920px) 100vw, 1920px
Händler hoffen auf eine Dezember-Rallye in diesem Jahr, da BTC seit 2015 jedes Jahr um mehr als 30% gestiegen ist.

Insgesamt haben sich BTC und fünf weitere Top-10-Kryptowährungen bisher gut behauptet, aber das Jahr ist noch nicht vorbei. Darüber hinaus hat eine Vielzahl anderer Münzen ordentliche prozentuale Zuwächse verzeichnet, während eine ganze Reihe anderer Kryptos definitiv lebenserhaltend sind. Der Monat Dezember wird möglicherweise weiterhin den jüngsten Preisverfall bei Kryptowährungen verdeutlichen. Wenn Händler digitaler Währungen Glück haben, erhalten sie möglicherweise eine weitere „Weihnachtsmann-Rallye“.

Wo sehen Sie die Märkte für Kryptowährungen? Hier? Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema im Kommentarbereich unten.

Haftungsausschluss: Preisartikel und Marktaktualisierungen dienen nur zu Informationszwecken und sollten nicht durchgeführt werden als Handelsberatung betrachtet. Weder Bitcoin.com noch der Autor sind für Verluste oder Gewinne verantwortlich, da die endgültige Entscheidung zur Durchführung eines Handels vom Leser getroffen wird. Denken Sie immer daran, dass nur diejenigen, die über die privaten Schlüssel verfügen, die Kontrolle über das „Geld“ haben. Die in diesem Artikel genannten Kryptowährungspreise wurden um 13:56 Uhr aufgezeichnet. EST am 2. Dezember 2019.


Bildnachweis: Shutterstock, Trading View, Bitcoin.com Markets, Wiki Commons und Pixabay.


Möchten Sie Ihre eigene sichere Brieftasche aus Kühlpapier erstellen? Überprüfen Sie unseren Werkzeugbereich. Sie können Bitcoin auch ganz einfach online bei uns kaufen. Laden Sie Ihre kostenlose Bitcoin-Brieftasche herunter und besuchen Sie unsere Seite "Bitcoin kaufen", auf der Sie BCH und BTC sicher kaufen können.

Jamie Redman

Jamie Redman ist ein in Florida lebender Finanzfachjournalist. Redman ist seit 2011 ein aktives Mitglied der Cryptocurrency-Community. Er liebt Bitcoin, Open Source Code und dezentrale Anwendungen. Redman hat Tausende von Artikeln für news.Bitcoin.com über die heute aufkommenden störenden Protokolle geschrieben.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*