Inhaber des digitalen Yuan werden nicht verzinst


 Inhaber des digitalen Yuan werden nicht verzinst

China hat gemischte Signale über seine Bereitschaft gesendet, eine nationale Krypto herauszugeben. Trotz des neuen Blockchain-Push gibt es noch keinen Zeitrahmen für die erwartete Einführung des digitalen Yuan, und es wurden bislang nur wenige Details bekannt gegeben. Ein hochrangiger Beamter der chinesischen Zentralbank zog diese Woche jedoch den Vorhang zurück.

Lesen Sie auch: Die Türkei wird die neueste Nation, die an digitalem Fiat arbeitet.

Chinas Semi-Blockchain-basierte Währung startet ein "Pferderennen".

Pekings Digital Currency Electronic Payment (DCEP) -Projekt Ähnlich wie Facebooks Waage, wie chinesische Beamte bereits angedeutet haben, wird die Blockchain-Technologie nur teilweise eingesetzt, da eine höhere Transaktionskapazität erforderlich wäre, um eine Akzeptanz im Einzelhandel zu erreichen. Die Volksbank von China (PBOC) wird bei ihrer Umsetzung einen zweistufigen Ansatz verfolgen und die Währung zunächst an Geschäftsbanken ausgeben, die sie dann an die Öffentlichkeit verteilen.

Mu Changchun, Leiter der Untersuchung der digitalen Währungen der Zentralbank Das Institut teilte einem Forum in Hongkong mit, dass mit dem Start ein „Pferderennen“ zwischen Banken und anderen Finanzinstituten beginnen wird, die um bessere und effizientere Dienstleistungen mit dem digitalen Yuan konkurrieren. "Der Spitzenreiter wird den gesamten Markt erobern", sagte Mu voraus. Er fügte hinzu, dass, wenn eine Institution die Führung übernimmt, die von ihr verwendete Technologie von anderen übernommen wird.

 Inhaber des digitalen Yuan werden nicht verzinst "width =" 1000 "height =" 507 "srcset = "https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/11/shutterstock_527150272.jpg 1000w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/11/shutterstock_527150272-300x152. jpg 300w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/11/shutterstock_527150272-768x389.jpg 768w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/11/ shutterstock_527150272-696x353.jpg 696w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/11/shutterstock_527150272-828x420.jpg 828w "sizes =" (maximale Breite: 1000px) 100vw, 1000px
Volksbank von China

Der PBOC-Vertreter wies darauf hin, dass die Inhaber der Währung keine Zinszahlungen erhalten, da die neue digitale Währung die im Umlauf befindlichen Münzen und Papierbanknoten ersetzen soll. Das heißt, das DCEP-System wird die Inflation in der Volksrepublik und die Geldpolitik ihrer Regierung nicht beeinflussen. Gleichzeitig wird das Projekt den chinesischen Aufsichtsbehörden im Vergleich zum traditionellen Finanzsystem mehr Kontrolle über die Geldströme ermöglichen.

Die Möglichkeit, eine stärkere Kontrolle über Finanztransaktionen einschließlich grenzüberschreitender Überweisungen auszuüben, ist einer der Hauptgründe für die digitales Yuan-Projekt. Nach Pekings Ansicht, bekräftigt durch Mu Changchuns Aussage, würden Währungen wie die Waage eine Bedrohung für die Währungssouveränität des Landes darstellen und könnten illegale Ströme fördern. Der Zentralbankbeamte betonte, dass andere Stallmünzen die bestehenden chinesischen Devisenvorschriften einhalten müssten.

Peking mit dem Ziel, das erste CBDC zu erhalten

Der Schutz der chinesischen Währungssouveränität ist ein Motiv, das Mu Changchun vor einigen Monaten betonte. Während eines Vortrags im September bemerkte er, dass das Problem bei Währungen, die von Plattformen wie Wechat und Alipay ausgegeben werden, darin besteht, dass ein Konkurs für Unternehmen immer eine Möglichkeit ist und die Benutzer Geld verlieren könnten. Er versicherte, dass die von der Volksbank geprägte digitale Währung genauso sicher sei wie Papiergeld, und gab bekannt, dass der digitale Yuan sogar offline funktioniert.

 Inhaber des digitalen Yuan werden nicht verzinst. "Width =" 1000 "height =" 504 "srcset =" https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/11/shutterstock_171866153.jpg 1000w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads /2019/11/shutterstock_171866153-300x151.jpg 300w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/11/shutterstock_171866153-768x387.jpg 768w, https://news.bitcoin.com/wp -content / uploads / 2019/11 / shutterstock_171866153-696x351.jpg 696w, https://news.bitcoin.com/wp-content/uploads/2019/11/shutterstock_171866153-833x420.jpg 833w "sizes =" (max-width : 1000px) 100vw, 1000px

Einen Monat zuvor erklärte der leitende Beamte, dass die staatlich geförderte Münze nach fünfjähriger Forschungs- und Entwicklungsarbeit fertig sei und die PBOC die Krypto bald ausrollen werde. PBOC-Gouverneur Yi Gang sagte jedoch später, dass die Bank keinen Zeitplan für den Start habe. Dennoch hat China sich darauf vorbereitet, die erste Nation mit einer von der Zentralbank ausgegebenen digitalen Währung (CBDC) zu werden, und es muss sich beeilen, wie aus einem Bericht der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) hervorgeht, 70% von 63 befragten Zentralbanken untersuchen das Thema CBDC.

In letzter Zeit wurde in den USA und in der EU viel geredet und Druck ausgeübt, um Forschung und Entwicklung in die gleiche Richtung zu beschleunigen. Die zu Beginn dieses Jahres veröffentlichte BIS-Studie kam zu dem Schluss, dass fünf Projekte in die Pilotphase übergegangen waren. Inzwischen haben einige Banken ihre Systeme weiterentwickelt, und es hat sich herausgestellt, dass China möglicherweise nicht das erste Land ist, das eine digitale Fiat-Währung einführt.

Laut einem Bericht von Izvestia hat die tunesische Zentralbank bereits ein CBDC-System herausgegeben Auf einer russischen Blockchain-Plattform namens Universa wurden am 7. November Testtransaktionen durchgeführt. Der digitale Dinar kann für mobile Online-Zahlungen verwendet werden, und Tunesien hofft, ihn in Zukunft in internationalen Abrechnungen umsetzen zu können. Mit der Einführung der Kryptowährung will die Zentralbank des Landes Druckkosten für Papiergeld sparen.

Wann rechnen Sie mit der Ausgabe des digitalen Yuan durch die Volksbank von China? Teilen Sie im Kommentarbereich unten Ihre Gedanken zu CBDCs mit.


Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock.


Benötigen Sie eine zuverlässige mobile Bitcoin-Brieftasche zum Senden, Empfangen und Speichern Ihrer Münzen? Laden Sie eine kostenlose bei uns herunter und besuchen Sie dann unsere Bitcoin-Kaufseite auf der Sie Bitcoin schnell mit einer Kreditkarte kaufen können.

Lubomir Tassev

Lubomir Tassev ist Journalist aus dem technisch versierten Bulgarien, das sich manchmal an der Spitze von Fortschritten befindet, die es sich nicht leicht leisten kann. Er zitiert Hitchens und sagt: "Schriftsteller zu sein ist das, was ich bin, und nicht das, was ich tue." Internationale Politik und Wirtschaft sind zwei weitere Inspirationsquellen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*