So erstellen Sie Ihren eigenen Kryptowährungsleitfaden


Denken Sie, dass Kryptowährungen nur von den fortschrittlichsten IT-Unternehmen der Welt erstellt werden? Sie werden überrascht sein, dass einige beliebte Münzen von gewöhnlichen Leuten hergestellt wurden, und Sie können sogar Ihre eigene Krypto erstellen! Wie? Erfahren Sie, wie Sie eine Kryptowährung erstellen: In diesem Handbuch werden einige wichtige Aspekte erläutert.

Was ist eine Kryptowährung und wer erstellt sie?

Kryptowährung ist eine verschlüsselte, nicht regulierte digitale Ressource, die für Transaktionen und Käufe verwendet werden kann. Kryptowährung existiert nicht in physischer Form – sie ist nur in Form von Daten verfügbar. Ein Austausch mit einer Kryptowährung ist ein Online-Vorgang, sodass kein Vermittler (Bank) erforderlich ist und die Gebühren minimal sind. Alle Kryptowährungsoperationen werden in sogenannten Blockchains registriert.

 Was ist cryptocurrency.jpg

Jede Münze basiert auf einem Programmcode oder einer Blockchain. Es definiert technische Spezifikationen und Netzwerkbetriebsparameter. Wenn Sie also eine Kryptomünze erstellen, können Sie entweder den Code von Grund auf neu schreiben oder den Quellcode von Bitcoin oder einem anderen Altcoin übernehmen und neu erstellen.

Die erste Option ist die schwierigste: Revolutionär neue Kryptowährungen werden von Teams aus erstellt erfahrene Entwickler, die ein ziemlich großes Budget haben und bereit sind, einige Monate bis mehrere Jahre für die Kryptowährungsproduktion aufzuwenden.

Die zweite Option besteht darin, eine Gabel einer bestimmten digitalen Münze zu erstellen. In diesem Fall führen Entwickler die Korrektur kritischer Fehler durch und fügen einige neue Funktionen hinzu. Zum Beispiel gibt es heute mehr als 50 Bitcoin-Gabeln auf dem Markt, und die bekanntesten Münzen sind Bitcoin Cash, Bitcoin Gold und Bitcoin Diamond.

In jedem Fall müssen Sie die Grundlagen der Codierung und Blockchain kennen Entwicklung, oder stellen Sie einige technisch versierte Leute ein, die das für Sie tun können.

Münzen oder Jetons?

Was ist der Unterschied zwischen Münzen und Jetons? Es geht nur um die Art und Weise, wie sie erstellt werden. Krypto-Token werden auf der Basis einer Blockchain erstellt. Die der Münze zugrunde liegende Blockchain funktioniert von selbst. Die Blockchain dient dazu, alle Transaktionen zu bestätigen, die Zuverlässigkeit der Münze zu gewährleisten und die Münze werthaltig zu machen.

 Coin vs token.png

Token werden nicht auf der Grundlage ihrer eigenen unabhängigen Blockchains erstellt. Sie werden stattdessen auf einer vorhandenen Plattform eingeführt . Manchmal verwandelt sich ein Token in eine eigenständige Münze. In diesem Fall startet der Token-Ersteller eine neue Blockchain. Bis dahin funktioniert das Token jedoch auf der Grundlage einer vorhandenen Blockchain.

Daher können Sie ein Token erst dann erstellen, wenn Sie über eine Plattform verfügen, für die es möglicherweise nützlich ist. Das führt uns zu der nächsten Frage: Auswahl der Blockchain.

Auswahl einer Blockchain-Plattform

Die am häufigsten verwendeten Blockchain-Plattformen zum Erstellen von Kryptowährung im Internet sind Ethereum, NEO, NEM, Ripple oder Waves. Abgesehen davon können spezielle Websites und Ressourcen verwendet werden, um Ihre eigene Kryptowährung zu erstellen.

  • GitHub.com ist der größte Webdienst für das Hosten von IT-Projekten und deren gemeinsame Entwicklung. Dort können Sie den richtigen Code auswählen und die richtige Software finden, z. B. das Open-Transactions-Softwarepaket, mit dem Sie digitale Münzen erstellen können.
  • Ethereum ist eine Blockchain-Plattform, auf der die meisten Token für Projekte ausgeführt werden wurden auf ICO veröffentlicht erstellt. Dies ist die bekannteste und funktionalste Blockchain-Plattform mit einer entwickelten Infrastruktur zum Erstellen intelligenter Verträge und dezentraler Anwendungen. Die wichtigste Programmiersprache ist Solidity.
  • World Exchange ist eine Plattform, die vom Ripple-Team erstellt wurde. Mit diesem Service können Sie nicht nur Ihre Brieftasche auffüllen und XRP-Münzen verwalten, sondern auch Ihre eigenen Token erstellen.
  • Hyperledger Fabric ist ein Framework für die Erstellung intelligenter Verträge und Kryptowährungen, die von der Linux Foundation unterstützt werden. Die Plattform konzentriert sich auf das Unternehmenssegment. Zu den anwendbaren Programmiersprachen gehören Go, Java und JavaScript.
  • Exonum ist ein weiteres Open-Source-Framework für die Erstellung blockchain-basierter Anwendungen.
  • WAVES ist eine russische Blockchain-Plattform für die Entwicklung digitaler Münzen, die nicht dem ERC20-Standard entsprechen.
  • Cardano – die aktuelle Blockchain-Plattform eines neuen Typs; Der Hauptunterschied zu anderen Plattformen besteht darin, dass Cardano eine Trennung der Rechenebenen aufweist: Die erste Ebene wurde für die Verwendung mit der internen ADA-Kryptowährung entwickelt, die zweite für die Erstellung und Verarbeitung intelligenter Verträge, die in der Programmiersprache Haskell geschrieben sind.

In der Regel , Solche Dienste enthalten nur die Blockchain-Struktur und ihre Grundmodule, und Entwickler fügen alle zusätzlichen Komponenten selbst hinzu. Die Vorteile von Frameworks liegen darin, dass Sie fertige Entwicklungen kostenlos nutzen können. Im Gegensatz zu normalen Plattformen zum Erstellen digitaler Token können Sie mit Frameworks das Projekt nicht mit unnötigen Funktionen überlasten.

Die Wahl der Plattform hängt von der Komplexität und dem Zweck des Projekts ab. Wenn Sie eine dezentrale Anwendung erstellen möchten, ziehen Sie die Verwendung der Ethereum-Plattform in Betracht.

Konsensmodell auswählen

Ein Verschlüsselungsalgorithmus oder ein Hashing-Algorithmus (Kryptowährungsalgorithmus) ist eine Reihe spezifischer kryptografischer Mechanismen und Regeln, die eine digitale Währung verschlüsseln Bei der Entschlüsselung (Coin Mining) werden zufällige Daten in geordnete systematische Informationen umgewandelt, die anschließend in der Blockchain aufgezeichnet werden.

Heutzutage gibt es mehrere Dutzend Kryptowährungsalgorithmen, von denen jedoch nur wenige populär sind. Zu den beliebtesten gehören: SHA-256, EtHash, Scrypt, X11, CryptoNight, EquiHash, X13, Quark, NeoScrypt.

Die Wahl des Konsensmodells hängt hauptsächlich von der Art der Blockchain ab, die Sie planen arbeiten mit.

Blockchain-Netzwerkdesign

Wenn Sie sich für die technologischen Aspekte entschieden haben, ist es an der Zeit, auf das Design zu achten. Planen Sie beim Erstellen einer neuen Kryptowährung Folgendes voraus:

  • Strukturieren Sie die Knoten . Sie müssen die Aktivitäten und den Nutzen Ihrer Blockchain auswählen und die Knoten ebenfalls strukturieren. Sind die Berechtigungen beispielsweise privat oder offen? Welche Art von Hosting setzen Sie ein? Welche Hardwarevoraussetzungen sind möglicherweise für die Ausführung erforderlich?
  • Bauen Sie die interne Infrastruktur der Blockchain auf . Denken Sie über jeden Aspekt der Blockchain-Architektur nach, bevor die Blockchain in Betrieb genommen wird. Sie sollten beispielsweise das Adressformat festlegen, dem Ihre Blockchain folgen soll, während Sie den Austausch zwischen Krypto-Assets ohne Vermittler bereitstellen.
  • APIs einbinden . Nicht alle Plattformen sind mit einer vorgefertigten API ausgestattet. Stellen Sie daher sicher, dass Sie eine zur Verfügung haben. Auf jeden Fall können Sie einige API-Anbieter von Drittanbietern wie ChromaWay, Gem, Colu, Bitcore, BlockCypher und Tierion ausprobieren.
  • Entwerfen Sie die Schnittstelle . Sie können keine erstklassige Kryptowährung erstellen, wenn die Schnittstelle fehlerhaft ist. Sie müssen sicherstellen, dass Sie die neuesten Versionen des Webs, der FTP-Server und der externen Datenbanken verwenden und dass sowohl Front-End- als auch Back-End-Programme nach den neuesten Methoden programmiert werden.

Erweitert: Machen Sie Ihre Kryptowährung legal.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Kryptowährung den internationalen Gesetzen und Vorschriften für Kryptowährungen entspricht. Auf diese Weise vermeiden Sie negative Überraschungen und Probleme. Um den Prozess fehlerfrei zu gestalten, sollten Sie einen Anwalt beauftragen, der sich mit Kryptowährungen auskennt. So vermeiden Sie schwerwiegende Fehler.

Vorteile der Erstellung einer Kryptowährung

Warum sollten Sie also Ihre eigene Kryptowährung erstellen? Es gibt mindestens drei Gründe, Ihre eigene Krypto zu erstellen:

  1. Bequemlichkeit und hervorragende Geschwindigkeit von Finanztransaktionen . Bei Einkäufen im Internet ist die Verwendung von Kryptowährung praktischer als die Verwendung einer Plastikkarte. Beim Einkauf auf ausländischen Websites zahlt der Benutzer das Paket auf einem Dollarkonto über eine elektronische Geldbörse. Aus verschiedenen Gründen kann eine Transaktion fehlschlagen. Mit Cryptocurrency ist das Fehlerrisiko minimal und die Zahlung kommt fast sofort am Ziel an. Durch die Einführung der Kryptowährung ermöglichen Sie schnelle Zahlungen ohne Zwischenhändler und Provisionen.
  2. Vereinfachen Sie Ihre Geschäftsprozesse . Wenn Sie ein Unternehmen haben, benötigen Sie nur eine Kryptowährung, um den Prozess zu systematisieren. Mit dem internen Token können Sie Ihre Gewinne steigern. Wie jedes Treueprogramm systematisiert und vereinfacht die digitale Währung den gesamten Produktionsprozess. Kunden zahlen für Dienstleistungen mit Token, die im Gegensatz zu gewöhnlichen Boni ihren Wert nicht verlieren und die ursprünglich programmierten Regeln für ihre Anwendung beibehalten.
  3. Genieße passives Einkommen . Wenn die Community Ihre Kryptowährung mag, kann sie zu einem Instrument für passives Einkommen werden. Wenn die Münze durch die Aktienreserve gesichert ist, kann sie gegen Bitcoin eingetauscht werden, was einfacher auszuzahlen ist.

Hard Fork als Alternative zum Erstellen einer neuen Krypto

Wir haben bereits diskutiert, was Cryptocurrency Fork ist. In einigen Fällen werden Gabeln sogar noch beliebter und technologischer als ihre übergeordneten Kryptowährungen. Was nützt es, eine Krypto zu fälschen?

  • Sie können fertige Blockchain und Open-Source-Code verwenden, um die Aufgabe zu vereinfachen.
  • Sie mögen die Blockchain bestimmter Kryptowährungen, möchten sie aber verbessern und wissen, wie sie sein können erledigt.
  • Sie haben nicht genug Geld oder technische Ausstattung / Kenntnisse, um eine Kryptowährung von Grund auf neu zu erstellen.

Wie man eine Kryptowährung aufteilt.

Auf dem oben erwähnten GitHub finden Sie seitdem viele Kryptowährungsprojekte Die meisten von ihnen sind Open Source. Wenn Sie sich für das Gabeln entscheiden, empfehlen wir Ihnen, mit den gängigen Kryptowährungen zu arbeiten.

  1. Klicken Sie auf der Projektseite auf die Schaltfläche zum Herunterladen und speichern Sie das Archiv mit den Dateien auf Ihrem Computer.
  2. Nun müssen Sie mit den Dateien arbeiten. Alle enthalten den Namen der Kryptowährung in verschiedenen Formaten. Der Name kann in abgekürzter oder nicht abgekürzter Form sowohl mit einem Großbuchstaben als auch mit einem kleinen gefunden werden. Normalerweise gibt es viele solcher Referenzen, und das manuelle Ersetzen ist äußerst problematisch. Um dieses Problem zu lösen, können Sie eine spezielle Software verwenden, mit der Sie den Namen der Kryptowährung in Ihre ändern können.
  3. Im nächsten Schritt müssen Sie alle Netzwerkports und -adressen neu konfigurieren. Wenn Sie keine technischen Kenntnisse haben, ist dies möglicherweise problematisch. Netzwerkports werden vom Knoten für verschiedene Vorgänge im Netzwerk verwendet. In der Regel werden vier Ports verwendet: zwei für das Haupt- und zwei für das Testnetzwerk. Es sollte beachtet werden, dass Ports nur von einer Anwendung verwendet werden können, daher müssen Sie freie Ports auswählen. Alle Dateien, die Portinformationen enthalten, müssen entsprechend bearbeitet werden.
  4. Sie können auch den Algorithmus zum Generieren neuer Münzen bearbeiten. Die Blockbelohnung kann geändert, die Generationszeit erhöht oder verringert und die Emission begrenzt werden. Außerdem können Sie die Anzahl der Blöcke, die pro Tag abgebaut werden sollen, begrenzen.
  5. Das letzte, aber nicht das letzte, ist das Bearbeiten von Grafiken. Sie müssen alle Symbole, Bilder usw. ersetzen. Sobald dies erledigt ist, kann die Erstellung der einfachsten Gabel als abgeschlossen betrachtet werden.

Erfolgreiche Gabelfälle

Einige Kryptowährungsgabeln schienen ziemlich erfolgreich zu sein. Zum Beispiel haben Bitcoin Cash und Ethereum Classic es in die Top 50 der Kryptowährungen geschafft und eine ziemlich hohe Marktkapitalisierung erreicht.

Ethereum bereitet sich auch auf die nächste harte Gabelung vor, und es wird erwartet, dass sie ein neuer Hit wird.

Zusammenfassung

Das Erstellen einer eigenen dezentralen digitalen Währung ist nicht so schwierig, wie es auf den ersten Blick scheinen mag. Im Internet werden bereits viele Tools angeboten, mit denen Sie dies mit minimalem Aufwand und ohne zu tiefes technisches Wissen tun können. Natürlich ist es unwahrscheinlich, dass Kryptowährungen, die auf diese Weise erstellt wurden, ein großes Publikum anziehen und zu Hauptakteuren auf dem Markt werden. Sie bieten ihren Entwicklern jedoch unschätzbare Erfahrungen und tragen zum Lernen bei. Darüber hinaus können solche selbst erstellten Projekte in kleinen Communities oder in Projekten verwendet werden, die ein internes Abrechnungssystem erfordern.

Der Beitrag So erstellen Sie Ihren eigenen Kryptowährungsleitfaden wurde zuerst auf Changelly veröffentlicht.

von Changelly https: //changelly.com/blog/how-to-create-your-own-cryptocurrency-guide/

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*